Felix Kruck x SNOOZE PROJECT

December 17, 2016

Seit meinem Indien Aufenthalt und der verblüffenden Information, dass unser „pure Indian Yogi“ und gleichzeitig Philosophie Lehrer kein Bett geschweige denn eine Matratze hatte, regte es mich zum Nachdenken an ob und wie gesund mein schlaf ist!

 

Sicherlich hat sich jeder von euch auch schon einmal die Frage gestellt ob ihr ausreichend und gesund schlaft! Oder generell wie lange man schlafen sollte?

Was ist überhaupt richtig guter schlaf? ...Ausschlafen?

Wie weich oder wie hart darf meine Matratze sein?

 

Fragen über Fragen die wir nur beantworten können wenn wir diverse Versuche starten um unseren persönlichen gesunden Schlaf ausfindig zu machen.

 

 

Ich fange bei einer neuen Matratze an und habe mich online umgeschaut. Dabei bin ich im Internet auf das Berliner Startup Unternehmen SNOOZE PROJECT gestoßen das in Deutschland handgefertigte Matratzen ganz bequem an deine Haustür liefert! Angenommen du bist da und kannst sie entgegen nehmen!

 

 

Ihre Matratzen gibt es von 70x190cm bis 180x220cm für die ganz Großen unter uns! Ich entschied mich für meinen vertrauten 160x200cm Maß. Da ich vom Härtegrad höher gehen wollte sprach mich die mittelfeste Beschreibung an. Ebenfalls wie die Qualitätsbeschreibung der verarbeiteten Materialien die auch für Kleinkinder und Allergiker sehr gut geeignet sind und der bei 60°C waschbare Matratzenbezug. Da es ein paar Pollen im Frühjahr gibt die auch mir das Leben etwas beschweren gab es hier ein Superpluspunkt!

 

 

 

 

Als West Kind sprach mich der Selbstversuch im Bodenschlafen nicht weiter an und dank des 100 Tage kennenlernen Angebot von SNOOZE PROJECT sprach nichts mehr dagegen den Bestellbutton zu drücken.

 

Die erste Woche auf meiner neuen Matratze ist bereits rum und als Yogi - Seitenschläfer unterstützt sie mich bestens!

 

Eventuell könnte ich meine Schlafzeiten noch mal überdenken aber bis dahin...

 

Namast’ay in bed.

 

 

 

Entstanden ist dieser Beitrag in Kooperation mit SNOOZE PROJECT www.snoozeproject.de

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Please reload

Recent Blogpost

December 1, 2016

November 23, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Tags